Informationen zum Mandat und entstehenden Kosten

Das Mandat

Bitte bereiten Sie den Anwaltsbesuch etwas vor. Überlegen Sie sich, welche Fragen Sie stellen wollen und sorgen Sie dafür, dass alle erforderlichen Unterlagen vorhanden sind.

Ein Gespräch bei uns findet in ruhiger Atmosphäre, respektvoll und auf "Augenhöhe" statt. Für Ihr Anliegen nehmen wir uns Zeit.

Nur wenn man als Anwalt den Sachverhalt richtig verstanden hat, kann man einen guten Rat geben bzw. mit dem Mandanten gemeinsam überlegen, wie weiter vorzugehen ist. Das erste Gespräch dauert daher in der Regel etwas länger als nachfolgende Unterredungen. 

Im Anschluss an Ihre Ausführungen können weitere Fragen gestellt werden und es ist zu überlegen, was geschehen sollte. Auch die Kostenfrage kann bei dieser Gelegenheit erörtert werden. In jedem Falle sollte Ihnen nach dem Anwaltsbesuch klar sein, wie Ihr Rechtsproblem gelöst oder doch zumindest angegangen werden kann. 

Die Kosten

Die bei uns entstehenden Kosten richten sich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz. Dies bedeutet, dass der sog. Gegenstandswert ausschlaggebend für die Höhe der Rechnung ist.

Wir legen Wert auf Transparenz und werden Sie stets über entstehende Kosten und Kostenrisiken rechtzeitig aufklären, und zwar bevor die Kosten entstehen.

Eine Erstberatung bieten wir Ihnen für 50,00 € an, unabhängig vom Gegenstandswert oder vom Rechtsgebiet.

Informationen zu Cookies


Notwendige Cookies


Diese Cookies sind wichtig, damit Besucher die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


Sitzung


Zweck: Zum Erinnern an unterschiedliche Besucherpräferenzen auf der Website.
Dauer: Für die Dauer der Browsersitzung.


Bevorzugte Sprache


Zweck: Um die Website in der vom Besucher bevorzugten Sprache bereitstellen zu können (wenn die Website mehrere Sprachen enthält).
Dauer: 1 Jahr.


Währung


Zweck: Um Preise in der Währung anzeigen zu können, die den Vorlieben des Besuchers entspricht.
Dauer: 30 Tage.


Google Recaptcha


Zweck: Um überprüfen zu können, ob der Besucher ein Mensch ist, und um die Menge an Spam aus Kontaktformularen zu begrenzen.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google



Cookies von Drittanbietern


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, z. B. welche Seiten sie besucht haben und auf welche Links sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


ga


Zweck: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


git


Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


gat


Zweck: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google